Freiheit erleben mit Kandinsky

 

„There is no must in art because art is free.“ Kandinsky

 

Wassily Kandinsky ist einer meiner Lieblingskünstler. Er gilt als Wegbereiter der abstrakten Kunst.  Mir gefällt, dass er erkannte: Kunst kann mehr als die Wirklichkeit imitieren und widerspiegeln.  Formen und Farben haben eine eigene Kraft, die aus sich selbst heraus wirken.

Bei den Bildbetrachtungen entdeckten die Kinder die Farben- und Formenvielfalt seiner Bilder. Vielfältige Assoziationen wurden in seinen Kompositionen entdeckt: Sonne, Mond, Rakete, Weltall, Herz, Spiegelei, Katzen, Gleise, Häuser, Wald. Wirklich alles, was man entdeckt, ist richtig und erlaubt! Ist das nicht genial?

Dann starteten die Kinder „bewaffnet“ mit Pinsel, Paletten, Gouachefarben, jede Menge Druckutensilien und diesmal kreisrunden Leinwänden. Die jungen Künstler waren mit Feuereifer dabei- und diese Mühe wurde auch belohnt!  So ein strahlendes, farbenfrohes Kunstwerke an der Zimmerwand bringt mit Sicherheit jede Menge gute Laune in jeden tristen Novemberregentag.

 

 

 

 

 

 

Scroll to Top