Barocke Kunststücke

Das Schloss Strünkede wurde wieder einmal zum Malatelier und zur Theaterbühne. Teens bekamen, unterstützt durch den Kulturrucksack der Stadt Herne und mit freundlicher Unterstützung des Emschertalmuseums eine Woche lang die Möglichkeit mit der Theaterpädagogin Sarah Golcher und mir eine kreative Woche zu erleben. Das Rahmenthema „Barock“, welches die Schüler in kleinen Rallyes durch die aktuelle Ausstellung im Schloss genauer kennenlernten, wurde kreativ neu entdeckt und ein gemeinsames Theaterstück wurde erarbeitet.  Die  prunkvollen Kunstwerke und das witzige Stück konnte  bei der abschließenden Aufführung  im Schloss von den Besuchern bestaunt werde. Die stolzen Künstler ernteten  sagenhaften  Applaus. Danke an alle, die so fleißig mitgeholfen und mitgemacht haben!!

Und nun viel Spaß bei einem  kleinen Einblick in die kreative Arbeit mit folgenden Fotos:

Scroll to Top